sept institut systemisch empirische psychotherapie koeln familienaufstellung andreas steiner

Andreas Steiner

Andreas Steiner ist Diplom-Psychologe sowie approbierter psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) mit Kassensitz. Zusätzlich ist er Magister in Musikwissenschaften, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften.

Als Hypnotherapeut folgt er dem Ansatz von Milton H. Erickson und leitete von 1995 bis 2004 das Milton H. Erickson Institut Köln, ist seit 1993 als Therapeut tätig.

Durch vielfältige und zahlreiche Ausbildungskurse bei Jeffrey Zeig, Carl Hammerschlag, Brian Alman, Stephen Gilligan, Michael Yapko, Ernest L. Rossi, Steve DeShazer, ferner Weiterbildungen in NLP, Energetische Therapie nach Gallo, Körpertherapie nach Lowen, Transaktionale Analyse nach Berne, Primärtherapie nach Janov, Traumatherapie nach Levine, Familientherapie nach Satir, Minuchin, Haley, Systemische Therapie (Mailänder Schule, Heidelberger Schule, Borszomenyi-Nagy), RET nach Ellis, Positive Therapie nach Peseschkian, etc. kann er sowohl als Dozent wie als Therapeut einen ganzheitlichen Ansatz der Psychotherapie verfolgen.

Nebenberuflich ist Andreas Steiner (Jahrgang 1964) auch als Künstler, Schriftsteller, Musiker, Illustrator und Spieleautor tätig.